Schigebiet Hinterstoder-Wurzeralm

 

 

 

Wasserrechtliche Bewilligung 22. November 2019 - AUWR-2019-8791/47

Beschneiungsanlage Hinterstoder BA10, Pumpstation P8 und Pumpstation P9, Wasserentnahme aus der Steyr

 

 

Das Auskunftsbegehren

 

Die Antwort am 22. November 2019

 

 

Das Einreichprojekt 

 

Ergänzung 14. Mai 2019

 

Stellungnahme des Amtssachverständigen für Schutzwasserbautechnik

 

Stellungnahme des Amtssachverständigen für Hydrobiologie

 

Stellungnahme des Amtssachverständigen für Maschinenbautechnik

 

Kundmachung für die Anberaumung der mündlichen Verhandlung

 

Verhandlungsschrift vom 2. Juli 2019

 

Stellungnahme der Amtssachverständigen für Hygiene

 

ergänzend eingeholte fachliche Stellungnahme des Amtssachverständigen für Hydrogeologie

 

 

Der Bewilligungsbescheid

 

.... Unabhängig von der Wasserführung dürfen insgesamt 141 Liter pro Sekunde Wasser aus der Steyr ... entnommen werden.

 

Zuvor durften 100 Liter pro Sekunde entnommen werden wenn Mindestrestwasser 1000 Liter pro Sekunde - Bescheid vom 8. Juni 2005

 

 

Die Beschwerde der Wassergenossenschaft Loigistal vom 18. Dezember 2019 

Quelle: Mail der Wassergenossenschaft vom 22.12.2019

 

Bescheidbeschwerde

 

Antrag auf Parteistellung

 

Anhang 1 - Verhandlungsschrift 12. April 2005

 

Anhang 2 - Einreichprojekt

 

Anhang 3 - Brief an die UVP-Behörde 26. August 2019

 

Anhang 4 - Stellungnahme der Amtssachverständigen für Hygiene

 

Anhang 5 - Entscheidung VwGH Antragslegitimation

 

Bildbeilage Schischaukel-Hinterstoder-Vorderstoder

 

Bildbeilage Trinkwasser-Hinterstoder

 

 

 

Die monatlichen Niedrigstwasserstände 1976 - 2016

Quelle: https://ehyd.gv.at/  Datenreihe als .xls, Datenreihe als .pdf

 

Bei Entnahme von 141 Liter pro Sekunde und vorgeschriebenem Mindestrestwasser 1000 Liter wäre seit 1976 (492 Monate, 41 Jahre)

in 74 Monaten oder 15 %

in 27 der Winter oder 66%

eine Einschränkung der Wasserentnahme notwendig gewesen.

 

Das Hydrographische Jahrbuch 2016 Pegel Hinterstoder

(neuestes verfügbares Jahr)

 

Das Hydrographische Jahrbuch 2010 Pegel Hinterstoder

unter 1000 Liter Tagesmittel-Niedrigstwasserstand vom 12. - 18. Februar

 

Das Hydrographische Jahrbuch 2006 Pegel Hinterstoder

unter 1000 Liter Tagesmittel-Niedrigstwasserstand vom 15. Jänner bis 16. Februar

 

Das Hydrographische Jahrbuch 2004 Pegel Hinterstoder

unter 1000 Liter Tagesmittel-Niedrigstwasserstand vom 2. - 11. Jänner

790 Liter/Sekunde Tagesmittel-Niedrigstwasserstand am 9. und 11. Jänner

 

Das Hydrographische Jahrbuch 2003 Pegel Hinterstoder

unter 1000 Liter Tagesmittel-Niedrigstwasserstand vom 10. - 13. Dezember

 

Das Hydrographische Jahrbuch 1985 Pegel Hinterstoder

unter 1000 Liter Tagesmittel-Niedrigstwasserstand vom 6. bis 31. Jänner

790 Liter/Sekunde Tagesmittel-Niedrigstwasserstand am 14. und 29. Jänner

 

Das Hydrographische Jahrbuch 1981 Pegel Hinterstoder

447 Liter/Sekunde am 4.2.1981 Niedrigstwasserstand 1976 - 2016

 

 

Naturschutzbewilligungen 2018 und 2019

 

Das Auskunftsbegehren

 

Schreiben der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf vom 3.1.2020

 

Wiederholung Auskunftsbegehren

 

Schreiben der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf vom 15. Jänner 2020

 

 

 

Naturschutzbewilligung 1. Oktober 2019 - BHKIN-2019-24642/27

Beschneiungsanlage Hinterstoder BA10: Änderung der Lage der Wasserentnahme aus der Steyr sowie Änderung der Pumpstation P8

 

Das Ansuchen

 

Das Einreichprojekt

 

Naturschutzfachliche Stellungnahme 

 

Der Bewilligungsbescheid

 

 

 

Naturschutzbewilligung 3. Juli 2019 - BHKIN-2019-24642/17

BA 10 inkl. Wasserentnahme aus der Steyr, Pumpstation P8 und P9 und Kühlturmanlage

 

Das Einreichprojekt

 

Naturschutzfachliche Stellungnahme

 

Naturschutzfachliches Gutachten Gebäude

 

Der Bewilligungsbescheid

 

An der Pumpstation P9 ist eine jederzeit von außen ablesbare Anzeigevorrichtung zur Wasserführung der Steyr und aktueller Entnahmemenge zu installieren.

 

 

Naturschutzbewilligung 29. November 2018

WC-Anlage am Hösskogel im Bereich der Schilift-Bergstation Hössexpress

 

Plan - nur Deckblatt

 

Naturschutzfachliches Gutachten 

 

Der Bewilligungsbescheid

 

 

Naturschutzbewilligung 9. August 2018

Beschneiungsanlage Hinterstoder Höss BA08 und BA09 – Erweiterung der Schneileitungen

 

Der Bewilligungsantrag

 

Das Einreichprojekt

 

Naturschutzfachliches Gutachten

 

Der Bewilligungsbescheid

 

Das Ansuchen um Fristverlängerung

 

Bescheid Verlängerung am 1. Oktober 2019

 

 

 

Wasserrechtliche Bewilligung 11. Juli 2018

Beschneiungsanlage Hinterstoder, Erweiterung der Schneileitungen, Feldleitung 1. F, H, O, S, WR1 und WR2.

Der wasserrechtlich bewilligte Konsens bleibt weiterhin unverändert aufrecht.

 

Das Auskunftsbegehren

 

Die Antwort am 22. November 2019

 

 

Das Einreichprojekt 

 

Die Einladung zur mündlichen Verhandlung 3. Juli 2018

 

Stellungnahme der Amtssachverständigen

 

Die Verhandlungsschrift 3. Juli 2018 (ohne Stellungnahmen)

 

Der Bescheid

 

 

 

Skischaukel Pyhrn-Priel 2020

 

Die 2015 beantragte Änderung der Flächenwidmungspläne in den Gemeinden Hinterstoder und Vorderstoder 

Pläne und Stellungnahmen der Abteilung Raumordnung, Amt der Oö. Landesregierung

 

 

Das Auskunftsbegehren an die Pyhrn-Priel Tourismus GmbH

Mail vom 6. Juli 2016

Eine schriftliche Antwort ist nicht eingetroffen.

 

Das Auskunftsbegehren an die Wirtschaftskammer Kirchdorf

Mail vom 6. Juli 2016

Antwort am 22. Juli 2016

Masterplan Pyhrn-Priel 2020

Quelle am 22.7.2016: http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/fileadmin/user_upload/pyhrn-priel/Dokumente/Intern/Schlusspraesentation-Masterplan.pdf 

 

9. Juni 2015 UVP-Feststellungsbescheid

 

 

 

Bescheide und Verhandlungsschriften

Quelle: Schreiben der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf vom 21.4.2016, persönliche Einsicht in der BH Kirchdorf am 11. Mai 2016 und am 27. Juni 2016 beim Land OÖ durch Ernst Sperl

Rechtsmittelbelehrungen, Kostenvorschreibungen und Zustellnachweise werden aus Speicherplatzgründen nicht veröffentlicht.

 

Das Auskunftsbegehren per Mail am 26.1.2016 und 8.2.2016

 

21. Jänner 2016 Naturschutzbewilligung

 

1. August 2012 Wasserrechtliche Überprüfung Ausbaustufen 03, 04, 05 und 06

Verhandlungsschrift dazu vom 11. Oktober 2010 - Mängel Rekultivierung

Bericht der wasserrechtlichen Bauaufsicht (ZT-Büro Lohberger & Thürriedl) - fehlt

Bericht der wasserrechtlichen Bauaufsicht (Dr. Friedl, Traunkirchen) zu  Wa10-65-2004 und Wa10-99-2004

Bericht der wasserrechtlichen Bauaufsicht (Dr. Friedl, Traunkirchen) zu Wa10-90-2005, Wa10-87-2005, Wa10-90-2005, Wa10-88-2006 (inklusive Stützen-Standsicherheitsberechnungen) und Wa10-40-2008  - fehlt

 

16. August 2011 Wasserrechtliche Überprüfung Ausbaustufe 03

Verhandlungsschrift dazu vom 5. Juli 2010 - Einwand mangelnde Begrünung - Hilfe wird vom Umweltanwalt erwartet

 

7. Oktober 2008 Wasserrechtliche Überprüfung, Fristverlängerung, Beschneiungsanlage BA07

Verhandlungsschrift dazu vom 11. August 2008

Bericht des Geologen Dr. Walter Friedel vom 10. Jänner 2006

 

1. September 2008 Rodungsbewilligung und Naturschutzbewilligung Carving, Sonnkogel, Schafkögel, Frauenkar

Niederschrift dazu vom 15. Juli 2008

Projektunterlagen Carving, Kühlturm

Übersichtskarte

Einreichprojekt Beschneiungsanlage BA07

Übersichtsplan Gesamtanlage

 

14. Februar 2008 Wasserrechtliche Bewilligung  - Beschneiungsanlage Ausbaustufe 06

 

5. Dezember 2007 Wasserrechtliche Überprüfung

Verhandlungsschrift dazu vom 27. Juni 2006

 

21. November 2006 UVP-Feststellungsbescheid Schafkögel  - keine Umweltverträglichkeitsprüfung

29. September 2006 UVP-Feststellungsbescheid "Hannes Trinkl" - keine Umweltverträglichkeitsprüfung

 

4. Juli 2005 Wasserrechtliche Bewilligung Ausbaustufe 05 - BH Kirchdorf

Verhandlungsschrift dazu vom 12. April 2005

Technischer Bericht 

Projektänderung, Standsicherheitsnachweis

 

8. Juni 2005 Wasserrechtliche Bewilligung BA 05 - Land OÖ

gleiche Verhandlungsschrift wie für Bescheid 4. Juli 2005

 

5. Mai 2004 UVP-Feststellungsbescheid   - keine Umweltverträglichkeitsprüfung

 

5. August 2003 Wasserrechtliche und naturschutzbehördliche Bewilligung Ausbaustufe 04 BH Kirchdorf

Verhandlungsschrift dazu vom 24. Juli 2003 - Das vorgelegte Projekt wurde wesentlich eingeschränkt. Das bewilligte Projekt ist nicht UVP-pflichtig.

28. Juli 2003 Wasserrechtliche Bewilligung Beschneiungsanlage BA 04 Land OÖ

Verhandlungsschrift dazu vom 24. Juli 2003

Technischer Bericht

 

8. März 2002 Naturschutzbewilligung Ausbaustufe 03 Höss

Naturschutzgutachten dazu vom 23. Jänner 2002 

 

4. Dezember 2001 Wasserrechtliche Überprüfung Ausbaustufe 02 BH Kirchdorf

Verhandlungsschrift dazu vom 8. Oktober 2001

 

11. Oktober 2001 Wasserrechtliche Überprüfung Ausbaustufe 02 Land OÖ

Verhandlungsschrift dazu vom 8. Oktober 2001

 

21. August 2001 Wasserrechtliche Bewilligung Ausbaustufe 03 Land OÖ

Verhandlungsschrift dazu vom 14. August 2001

 

16. August 2001 Wasserrechtliche Bewilligung Ausbaustufe 03 BH Kirchdorf

Verhandlungsschrift dazu vom 14. August 2001

 

14. Juli 1999 Wasserrechtliche und naturschutzrechtliche Bewilligung Ausbaustufe 2 BH Kirchdorf

14. Juli 1999 Wasserrechtliche und naturschutzrechtliche Bewilligung Ausbaustufe 2 Land OÖ

Verhandlungsschrift dazu vom 1. Juli 1999 (inhaltsgleich mit Verfahren der BH Kirchdorf)

Projektsunterlagen dazu

Plan Gefahrenstellen und Ausaperungen

 

11. Jänner 1999 Wasserrechtliche Überprüfung Ausbaustufe 01 BH Kirchdorf

10. August 1998 Wasserrechtliche Überprüfung Ausbaustufe 01 Land OÖ

Verhandlungsschrift dazu vom 28. Juli 1998

 

7. Juni 1994 Naturschutzrechtliche Bewilligung Ausbaustufe 1

Verhandlungsschrift dazu vom 23. Juli 1992

Naturschutzgutachten vom 5. Jänner 1993

Stellungnahme des Projektanten vom 11. Jänner 1993

Stellungnahme Umweltanwaltschaft vom 15. Februar 1993 

 

23. März 1994 Wasserrechtliche Bewilligung Ausbaustufe 1 Land OÖ

22. März 1994 Wasserrechtliche Bewilligung Ausbaustufe 1 BH Kirchdorf

Verhandlungsschrift dazu vom 13. Mai 1993

Projektunterlagen dazu

 

 

 

 

Wasserführung der Steyr, Pegel Hinterstoder

 

Auszug aus dem Wasserbuch am 29.12.2015,

Postzahl 409/2393: Restwassermenge 1000 Liter/Sekunde

 

 

 

Änderungshistorie:

24.01.2016 Erstversion

27.04.- 07.05.2016 Bewilligungsbescheide und Verhandlungsschriften

15.05.2016 Projektunterlagen, weitere Bescheide und Verhandlungsschriften BH Kirchdorf

03.07.2016 in Linz kopierte Projektunterlagen

08.07.2016 Mail zu Wasserrechtliche Bauaufsicht, Unterlagenanforderung Skischaukel Pyhrn-Priel 2020

22.07.2016 Stellungnahme Wirtschaftskammer Kirchdorf, Masterplan 

25.07.2016 UPV-Bescheid 2006+2015

29.11.2016 Flächenwidmungspläne Änderungsantrag 2015

22.11.2019 Wasserrechtsbewilligung 2018

23.11.2019 Wasserrechtsbewilligung 2019

27.11.2019 Hydrographisches Jahrbuch 2016

28.11.2019 Wasserführung Herbst 2015 Rohdaten entfernt

28.11.2019 Hydrographisches Jahrbuch 2004

29.11.2019 NQ Monatswerte 1976-2016, Jahrbuch 2006 + 2010

04.12.2019 Hydrographisches Jahrbuch 1981, 1985, 2003,

04.12.2019 Wasserrecht Technischer Bericht 2019

09.12.2019 Wasserrecht Technischer Bericht 2018

16.12.2019 Auskunftsbegehren zu Naturschutzbewilligungen

22.12.2019 Bescheidbeschwerde Wassergenossenschaft Loigistal

07.01.2020 Bescheide Naturschutz 2019 Spruch

09.01.2020 Bescheide Naturschutz 2018 Spruch

15.01.2020 Wiederholung Auskunftsbegehren Naturschutzbewilligungen

18.01.2020 Bescheide Naturschutz 2018 + 2019 inkl. Entscheidungsgrundlagen

 

 

 

zu Umweltinformationen Sperl

zur sperl.riedau.info

Impressum und Rückfragen